Wellnessurlaub

Entspannung zu Hause

Wer nach einem anstrengenden Tag müde und gereizt nach Hause kommt, sucht Ruhe und Entspannung. Oft bleibt selbst an den Wochenenden keine Zeit zum Ausruhen, weil Haus- und Gartenarbeit, Familie, Kinder oder Sorgen und Termindruck belastend wirken. Dabei wird oft vergessen, dass körperliches und seelisches Wohlbefinden kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit.

Erholung im Urlaub ist auch nicht garantiert. Beliebte Rundreisen und Fotosafaris, Familienurlaube im Familienhotel  mit Hund und Kind sind nicht zu vergleichen mit einem Urlaub im Wellness-Hotel, den man alleine oder mit dem Partner plant. Wer aber weder Zeit noch Geld in einen Wellness-Urlaub investieren möchte, dem bleibt nur Entspannung in der hauseigenen Wellness-Oase. Aber wann gelingt Erholung eigentlich und mit welchen Mitteln?

Handy aus, Anrufbeantworter ein. Freiraum schaffen –zwei Stunden Zeit nur für sich selbst reservieren! Das klingt leichter als es ist, denn kaum liegt man entspannt in der Wanne klingelt der Postbote, der ein Päckchen für die Nachbarin abgeben möchte. Es gehört auch eine gehörige Portion Ignoranz dazu und das ein oder andere Nein zu denen, die an der reservierten Zeit knapsen möchten. Wichtig ist, diese kleinen Auszeiten regelmäßig einzuplanen und bestenfalls in den Alltag zu integrieren.

Nun hat nicht jeder einen Whirlpool im Garten oder eine Sauna im Keller und es gibt Menschen, die sind für das Schwitzen in der Holzhütte einfach nicht zu begeistern. Daher wird empfohlen, frei nach den eigenen Bedürfnissen und Möglichkeiten auszuwählen, was gut tut.Während Ungeduldige ihren Stressausgleich mit Sport und einer heißen Dusche finden, tauchen Romantiker lieber in einem wärmenden Vollbad ab. In der Wärme des Wassers lösen sich Verspannungen und der Körper wird besser durchblutet. Pflegende Öle und Düfte aus der Aromatherapie harmonisieren und lassen uns in Tagträumen versinken. Sanfte Musik und Kerzen können das Abtauchen in eine sinnliche Welt wunderbar unterstützen.

Es geht darum, die Gedanken kommen und gehen zu lassen, loszulassen. Auch Entspannungstechniken wie Yoga und Atemübungen helfen den Blick nach innen zu richten und zurück zu uns selbst zu finden. Ein ausgedehnter Spaziergang im Wald beruhigt durch das satte Grün und eine sanfte Massage kann allein durch die Berührung helfen, sich lebendiger zu fühlen. Man muss in sich hineinhorchen, auf welche Art man selbst Entspannung findet und dann den ersten Schritt tun. Denn je öfter man Entspannung praktiziert, umso besser funktioniert sie. Auch zu Hause.

Weitere Informationen über Wellness und Antiaging gibt es hier!

Wellnessurlaub auf Sylt

Hoch oben im Norden Deutschlands liegt die Nordseeinsel Sylt, die vielfältige Möglichkeiten zur Regeneration von Körper und Geist bietet. Über die gesamte Insel verteilt finden sich Wellnessangebote in Hotels und in eigens darauf spezialisierten Einrichtungen – das Angebot ist sehr breit gefächert. Man kann sich also einfach auf Sylt in einer Ferienwohnung in Westerland einmieten und vor Ort verschiedene Angebote ausprobieren. Das gesunde Reizklima der jodhaltigen Seeluft ist geradezu perfekt für einen Wellnessurlaub. In einigen Einrichtungen werden ganze Wellnessrituale für einen erholsamen Aufenthalt zelebriert. Schwimmbäder, Saunen, Solarien und Massagen werden mit fernöstlichen Lehren, ganzheitlichen Heilmethoden und Kosmetikbehandlungen zu einem Rundum-Verwöhnurlaub auf Sylt kombiniert. Mit alternativen Heilverfahren, wie Kinesiologie- oder Bioresonanz-Therapie, Homöopathie und Hypnose wird neue Vitalität erreicht.

Für Badevergnügen sorgen in verschiedenen Bädern unter anderem Solebecken, Whirlpools, Schwimmbecken mit Nordseewasser, Strömungskanal, Rutschen und Kinderbecken. In den Saunawelten warten finnische Saunen, römische Dampfbäder, türkische Hamams, Bio-, Aromen-, Lichtsaunen, Infrarotkabinen, Dampfgrotte oder Saunarium. Abkühlung verschaffen Tauchbecken, Schwall-, Schlauch- oder Wasserfallduschen. Manchmal wird ein typischer Banja-Aufguss zelebriert. Im Aufgusswasser werden dafür Birkenzweige eingeweicht.

Massagen lösen Spannungen und lassen die Lebensenergie wieder ungestört fließen. Mit verschiedenen Kräutern, Aromen, Ölen und unterschiedlichen Handgriffen wird für Wohltat gesorgt. Die Shiatsu-Massage bringt die Körperenergie wieder ins Gleichgewicht. Mit der Wirkung der “Hot Stones” (Basalt-, Speck- oder hawaiianische Lavasteine) werden gezielt Energiezonen stimuliert. Klangschalenmassagen lösen durch Schallwellen Verspannungen und Hot Chocolate-Massagen wirken stimmungsaufhellend. Ein weiteres besonderes Erlebnis sind Unterwassermassagen oder die Erfahrung der japanischen Reiki-Technik, die durch Handauflegen für Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte sorgt. Des Weiteren werden traditionelle Massagen angeboten, wie die hawaiianische Lomi Lomi, die thailändische Pantai Luar und eine ganze Reihe ayurvedischer Massagen, wie Abhyanga und Pristhabhyanga. Ayurvedische Massagen richten sich auch an Schwangere.

Im Beautybereich stehen verschiedene Gesichtsbehandlungen sowie Haarentfernungen zur Auswahl. Die Gesichtshaut wird geklärt und Gesichtsfalten werden geglättet, mit wohltuenden Massagen erhöht sich die Spannkraft und die Haut wird besser durchblutet, zum Beispiel bei einer chinesischen Chi Yang Face-Akupunkturmassage. Neben einem perfekten Make-up sind auch eine kompetente Typberatung nebst Make-up-Tipps oder ein Permanent Make-up möglich. Auch die Männerhaut wird hier bei speziellen Behandlungen verwöhnt, wie bei einer Anti-Stress-Behandlung. Im Kosmetikbereich werden auch Hautbehandlungen mit Gold, Platin oder Kaviar angeboten. Den Füßen wird bei Fußsprudelbad, Pediküre und Fußreflexzonenmassage besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Handmassagen, Maniküre und Nageldesign sind das Verwöhnprogramm für die Hände.

Spezielle Meeresbehandlungen (Thalasso) sorgen für die Tiefenreinigung der Haut, wie bei einem Meersalzpeeling oder tragen zur Entschlackung bei, wie mit Algenpackungen. Für die Thalasso-Behandlungen wird gern Sylter Heilschlick benutzt. Oft folgt im Anschluss ein Cleopatrabad mit Milch, Honig und anderen Zusätzen.

Für das körperliche Wohlbefinden steht ein breites Sport- und Fitnessangebot bereit, wie Golfen, Radfahren, Fastenwandern, Nordic Walking oder Yoga am Strand. Das Sylter Wellnessangebot richtet sich ebenfalls an Menschen, die den Wunsch haben, ihr Gewicht zu reduzieren. Hierfür werden Beratungen angeboten, die gezielt auf Fitnessaktivitäten und bewusste Ernährung ausgerichtet sind, um damit dauerhaft das Wunschgewicht zu halten. Bei Fastenwochen wird aus einer Kombination aus basenreicher Ernährung, viel Bewegung und abendlichen Seminaren oder Massagen neue Energie gewonnen.