Gesund und fit bis ins hohe Alter So funktioniert – Anti-Aging

Die meisten Menschen denken bei dem Begriff Anti-Aging wohl zuerst an Cremes und Wunderpillen. Dabei ist Anti-Aging wesentlich mehr. Im Laufe der Lebensjahre ist der Körper normalen Alterungsprozessen unterworfen. Wie, Wann und wie schnell bestimmte Prozesse eintreten, ist teils genetisch, zum großen Teilen aber auch von der allgemeinen Lebensweise abhängig. Anti-Aging beginnt somit nicht erst mit dem Eintritt ins Rentenalter oder dem 50. Geburtstag, sondern mit der Ernährung und Lebensweise insgesamt. Es ist erwiesen, dass Menschen, die sich gesund und abwechslungsreich ernähren, kein Übergewicht haben und für Sport und Bewegung ohne Extremsport sorgen, gesünder älter werden. Wer schon frühzeitig für gesunde Ernährung mit Naturprodukten, ausreichend Vitaminen und Bewegung sorgt, stärkt auch für das kommende Alter Immunsystem, Muskulatur und allgemeine Belastbarkeit.

Das Rentenalter

Irgendwann einmal im Leben ist die Zeit gekommen aus dem Berufsleben auszusteigen, dies sollte nicht als abrupter Schnitt zu einer untätigen Lebensweise vollzogen werden. Stattdessen sollten andere Aktivitäten, die Freude machen, an die Stelle von beruflichem Stress treten. Dies kann z.B. sein Tanzen oder Sport im Seniorenclub, Schwimmen, ein gesundes Maß bei Genussmitteln und Süßigkeiten erhalten die körperliche Leistungsfähigkeit. Gymnastik am offenen Fenster des Morgens sorgt für einen guten Tagesbeginn und frische Luft. Es müssen keine Schwierigen Übungen sein. Ein langsamer Einstieg mit stetiger Steigerung tut es auch. Kein Mensch ist zu alt, um mit Sport zu beginnen. Wer schon Gelenkprobleme hat, kann sich bezüglich passender sportlicher Betätigungen von seinem Arzt beraten lassen. Gelenk schonend ist Nordic Walking, und jeder Sport im Wasser. Viele Aktivitäten lassen sich mit den Enkelkindern teilen. Über die Oma oder den Opa, die mit ihnen Hand- oder Fußball spielen werden sie sich freuen. Wenn im Alter die körperlichen Anforderungen durch den Wegfall der Arbeit und geringere Belastbarkeit sinken, ist auch auf eine Reduzierung der Kalorienzufuhr zu achten. Kleinere Mahlzeiten, fettarmes Essen, Süßigkeiten maßvoll genießen, viel frische Produkte als Zwischenmahlzeiten, bringen die körperliche Widerstandskraft in Schwung und verhindern Übergewicht im Alter.

So funktioniert Anti-Aging – Gesund und Fit bis ins hohe Alter!

Related posts:

  1. Anti-Aging – Gesund bis ins hohe Alter so funktioniert es!
  2. Mit Anti-Aging gesund bis ins hohe Alter den Traum von ewiger Jugend träumen!
  3. Mit Anti-Aging gesund bis ins hohe Alter!
  4. Anti-Aging – Gesund bis ins hohe Alter ist möglich!
  5. Anti-Aging – gesund bis ins hohe Alter!

Kommentieren

Gratis-Report anfordern!
GRATIS-REPORT:
"Anti Aging -
Gesund bis ins hohe Alter!"

HIER DOWNLOADEN!



Wir halten uns an den Datenschutz.
Google+
Letzte Kommentare
Meine RSS Feeds
RSS World RSS RSS RSS RSS Newsfeed Verzeichnis: Web-Feeds eintragen, RSS-Feeds suchen und bewerten. RSS RSS Nachrichten Feed eintragen | Feed anmelden RSS RSS RSS-Feed eintragen in das RSS Verzeichnis RSS RSS RSS http://www.wikio.de